Quo Vadis? – Wohin wird die Reise gehen?

Seit Beginn der sogenannten “Corona-Pandemie“ im Frühjahr 2020, hat sich immer deutlicher gezeigt, das hinter dieser vorgeschobenen „Gesundheitsfürsorge“ der Regierungen und deren mit dieser einhergehenden Maßnahmen, im Hintergrund völlig andere Planungen ablaufen.

– Netzfund

Die plötzlich auftretende Entwicklung einer globalen Viruspandemie wurde penibelst vorbereitet und entsprang Planspielen und Strategiepapieren von Think-Tanks, um das mittlerweile wohlbekannte World Economic Forum kurz WEF. 2006 hat der erste Bericht des WEF die globalen Risiken behandelt, die bei einer globalen Pandemie auftreten würden. Die Rockefeller Foundation publizierte 2010, Scenarios for the Future of Technology and International Development – in dem das Szenario von einem zukünftigen Lockdown nahezu prophetisch beschrieben wird. Der WEF und sein “Great Reset“.


Die Menschen fangen nun an sich zu fragen, was es im Endeffekt mit der Pandemie und dem “Heilsmittel“ der Impfung auf sich hat.

Schon zu Beginn der Coronakrise haben Spitzenpolitiker und diverse Multimilliardäre verdeutlicht, dass die Pandemie erst beendet ist, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind. Sie sprachen nicht von 60, 70 oder 80 Prozent – sondern von allen. Das war auffällig, denn eigentlich konnte damals noch niemand wirklich wissen, wie sich das pandemische Geschehen entwickeln wird.
Aus einem unerfindlichem Grund hatte man sich hierbei bereits sehr früh festgelegt!!!
Der sogenannte Status „genesen“ wird auch aus diesem Grund wieder “einkassiert“ werden, damit auch diese Leute natürlich immunisierten zur Impfung gedrängt und gezwungen werden können.

Es ist längst klar und öffentlich, dass die Impfstoffe nicht halten, was man ursprünglich versprochen hat. Obwohl diese Thematik mit jedem Tag deutlicher wird, und die Zahlen mit an COVID erkannten trotz doppelter Impfung Bände sprechen, soll nun sogar eine allgemeine „Impfpflicht“ eingeführt werden.

Es kann sich offensichtlich nicht um medizinische Aspekte handeln! Das sollte jedem selbstständig denkenden Menschen längst klar sein!

Die Frage ist nun: Um was geht es dann?

Es gibt offensichtliche Auswirkungen der Impfkampagne und weniger offensichtliche:

Offensichtlich ist:

  1. Die Pandemie stellt ein lukratives Geschäft dar. Die gesamte Weltbevölkerung zwei, drei oder sogar vier Mal jährlich zur Impfung zu zwingen ist “BIG-Money“ für die Pharma-Kartelle.
  2. Die Einführung digitaler Kontrollsysteme (digitaler Impfpass/digitale Identitäten/Kontaktnachverfolgung) wurden schon lange angestrebt und werden nun unter dem Deckmantel der “Gesundheitsfürsorge-Pflicht“ bequem und einfach umgesetzt.
  3. Die Abschaffung des Bargeld kann jetzt bequem mit Hygiene und durch die Maßnahmen herbeigeführtem Wirtschaftszusammenbruch begründet werden.
  4. Auf Grundlage des Kampfes gegen die Pandemie kann der Staat schleichend in eine Diktatur umgewandelt, und die Menschen gegeneinander ausgespielt werden.

Die Auswirkungen der offensichtlichen Aspekte der erzwungenen Impfkampagne sind schon gravierend für sich und werden mit den weniger offensichtlichen, ihr ganzes Potenzial entfalten!

Weniger offensichtlich:

Wir erleben aktuell eine Konditionierung und Ausrichtung der gesamten Menschheit, auf völlig neue Normen, Denk- und Verhaltensmuster. Dabei werden die Menschen – und vor allem die Kinder – unterschwellig auf folgende Denkmuster gepolt:

  1. Der gesunde Mensch, wie man ihn früher kannte, existiert nicht mehr. Er wurde einfach abgeschafft. Gesund und sicher ist man heute nur, wenn man sich entsprechend der staatlichen Vorgaben impfen lässt oder diverse andere Auflagen und Anforderungen erfüllt.
  2. Wenn die Regierung etwas anordnet, hat man keinerlei Möglichkeit mehr, sich dem zu entziehen. Wahlen sind dahingehend eine Illusion, denn die klassische Parteienlandschaft ist Dank tausender opportunistischer Marionetten, gesteuert und gleichgeschaltet. Im Bundestag wird deshalb auch die überwältigende Mehrheit aus allen Fraktionen, für eine allgemeine Impfpflicht stimmen.
  3. Die körperliche Unversehrtheit und Grundrechte sind de facto abgeschafft.
  4. Wenn Multimilliardäre in der Tagesschau ankündigen, dass sie die gesamte Weltbevölkerung impfen werden, dann beschließen kurz darauf alle Regierungen der Welt Maßnahmen, die diese Durchimpfung erwirken.
  5. Gentechnik und Eingriffe in unsere Genetik als mutmaßliche und sogenannte Modifikationen sind jetzt erstrebenswert und wer diese ablehnt, wird ausgegrenzt, diffamiert und als rechtsradikal stigmatisiert.
  6. Wer die staatlichen Vorgaben infrage stellt, gefährdet die Gesellschaft und im hohen Maße sich selbst! Er wird ausgegrenzt und privat, sowie wirtschaftlich vernichtet.
  7. Krieg ist Frieden. Freiheit ist Sklaverei. Unwissenheit ist Stärke. (George Orwell)

Diese Konditionierung prallt an vielen Erwachsenen noch einfach ab, da sie lange genug unter normalen Umständen ein menschliches Leben kennengelernt haben. Sie versuchen sich gegen diese technokratische Entmenschlichung der Gesellschaft zu wehren.

Die verheerendsten Auswirkung der gesamten Corona-Politik und insbesondere der Impfkampagne ist hierbei aber die reale Gefahr, dass unsere Kinder die oben genannten Denk- und Verhaltensmuster schnell verinnerlichen. In 15 bis 20 Jahren kommt dann ein wirkliches Problem. Eine Generation, für die diese Great Reset Agenda nicht nur normal, sondern auch Realität ist.

Die Kinder hätten bei der gesamten „Pandemiebekämpfung“ außen vor gelassen werden können, da sie von der Krankheit weder akut betroffen, noch bedroht sind. Das Gegenteil ist der Fall gewesen!

Man hat sie in maximale Geiselhaft genommen und prägt ihnen jetzt in den Schulen, im Fernsehen und natürlich in den sozialen Netzwerken die neuen Denk- und Verhaltensmuster ein. Das geschieht praktisch weltweit nach exakt dem gleichen Muster und ebnet den Eliten ihren Plan B.

Sollte es uns nämlich nicht gelingen, die Pläne der Eliten vollständig zu vereiteln und die Gräben der Spaltung der Gesellschaft zu überwinden, stehen wir in einigen Jahrzehnten wieder vor dem selben Problem und Plänen!

Muster.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress.com. von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: